Quiz

Das mittelalterliche Hochadelsgeschlecht der Zähringer residierte in Südbaden. Hauskloster und Grablege war das Kloster St. Peter im Schwarzwald. Ursprünglich, um 1070, wurde es aber bei einem ganz anderen Ort gegründet. Welcher Ort war es?

Weilheim an der Teck
Weingarten
Weinsberg

Frage einreichen

Christoph (1515-1568). Ein Renaissancefürst im Zeitalter der Reformation

Termin:Dienstag, 24. November 2015, 17.30 Uhr
Führung: Dr. Matthias Ohm, Delia Scheffer M. A.
Treffpunkt: Stuttgart, Schillerplatz 6, Altes Schloss, Innenhof
Kosten: 8,00 € pro Person

Anlässlich des 500. Geburtstags des württembergischen Herzogs im Jahr 2015 widmet das Landesmuseum Württemberg dieser herausragenden Herrscherfigur eine große Ausstellung.

Mit rund 250 Objekten - darunter internationale Leihgaben - zeigt die Ausstellung die gewaltigen Umbrüche im Zeitalter der Reformation, die Christoph entscheidend mitbestimmte, ebenso wie die Lebenswelt des Renaissancefürsten.

« Zurück zu Exkursionen